Laktoseintoleranz

AsproVitaBio-Colostrum in Premium-Qualität
Das Original - ein Multitalent frei Zusätze
n!

Laktoseintoleranz
Statistiken zufolge leiden in Deutschland 12 Millionen Menschen an einer Unverträglichkeit von Milchzucker und  wie das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und
Diätetik e.V. (DKGD) aussagt, steigt die Anzahl stetig.

Lactoseintoleranz und Colostrum – wie passt das zusammen?

Müssen Menschen, die an einer Milchzuckerallergie leiden auf dieses Lebenselixier verzichten?

Die Antwort lautet klar und deutlich: NEIN!

Selbst ausgewiesene Allergiker dürfen Colostrum zu sich nehmen, denn Colostrum weist eine komplett andere Zusammensetzung auf als Milch.

Colostrum ist Colostrum und Milch ist Milch.

Viele Tests haben gezeigt, dass die Laktoseintoleranz sogar verschwindet, wenn man die Dosis vorsichtig steigert.

Colostrum enthält ja unter anderem auch das Enzym Lactase, das für die Aufspaltung des Milchzucker verantwortlich ist. Und in Zusammenarbeit  mit all den anderen regulierenden und balancierenden Stoffen in diesem Lebensquell hilft es den Menschen auch hier in einer ganzheitlichen Weise.

Wir arbeiten bei lactoseintoleranten Menschen immer mit einem speziellen Einschleichprogramm, das über mehrere Tage durchgeführt wird

Die Erfolgsquote liegt bei 100 %.

Alleine der Zeitraum ist unterschiedlich, ich hatte schon Leute, die konnten nach einer Woche bereits Sahnetorte essen, bei anderen dauerte es einige Monate. Aber alle waren letztendlich begeistert.


Absolut entscheidend ist aber auch hier natürlich wieder die Qualität.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir  hier darauf hin, dass man es unter ärztlicher Aufsicht tun sollte

Bio-Colostrum in herausragender Qualität finden Sie unter hier.